Makerscene Oberberg
Makerscene Oberberg 

Radiomuseum

Ein Projekt von Horst, er sammelt seit Jahrzehnten Radios, funktionstüchtige und solche, die er wieder ans Laufen brachte.

 

Von den Anfängen der Radiowelt bis in die Neuzeit....

 

Über 250 Exponate warten auf eine ansprechende Ausstellung

 

Jedes Objekt kann eine eigene Geschichte erzählen

 

Für das Museum werden Sponsoren, Mitstreiter und ansprechende Räume gesucht.

Anruf genügt oder Mail genügt.

Fortsetzung folgt.....

 

Hier folgen einige ausgesuchte Exponate die den Zeitraum von fast 100 Jahren  wiedergeben

Fabrikneu aussehendem Detektorempfänger....

Baujahr ca. 1926 ist bestimmt zum Empfang von ortsnahen Sender.

Benötigt keine zusätzliche Energiequelle sondern bezieht diese aus den Empfangwellen des Senders, d.h. es wird nur Antenne und Erde benötigt.

Löwe-Radio:

Empfänger mit Wabenspule

Ist bestückt mit einer 3Nf Röhre, da sind 3 Röhren in einem Glaskolben untergebracht,

Der Typ Röhre nennt sich OE333 und ist Baujahr 1926.

Dieses Modell hat ein  Bakelitgehäuse, es wurden auch welche mit Holzgehäuse

gefertigt.

semiprofessionellem Kurzwellenempfänger für mehrere Kurzwellenbänder

Kurzwellen Empfänger der Fa. Trio-Kennwood Elektronik Model Jennen Trio 101 aus den Jahren 1960-1963

 

 

 

Sogar eine Musikmaschine mit Rockmusik und Spitzwegmotiven auf dem Deckel

Innen werkelt eine aufwändige Mechanik fast geräuschfrei und ist noch voll funktionsfähig.

Der Verstärker ist mit Transistoren bestückt und hat einen Wackelkontakt (?) der ab und an zuschlägt.

Musikmaschine mit Rockmusik und Spitzwegmotiven

Musiktruhe: Model" Consul120A" Baujahr 1973

wurde in Kneipen aufgestell in dem die Gäste für 0,50 Pfennig ein Lied

ihrer Wahl aussuchen und hören konnten. Die Kapazität der Titel (Lieder) beträgt 60 X 2 Songs.

Musik:

unter anderem:

Jump von van Halen,

Road to Hell, Chris Rea

und erstaunlich gutem Sound!

TEFIFON, sehr selten!

Vorläufer der Tonbandgeräte und MP3 Player

In der cremefarbenen Kasette befindet sich ein rotes Band mit der Tonspur, jedes Lied konnte einzeln angespielt werden!

 

Angabe auf dem Spielband aus dem Jahr 1955:

Rund um die Reeperbahn:

...Hein spielt so schön auf dem Schifferklavier,

...Das schmeißt doch einen Seemann nicht gleich um,

...Auf der Reeperbahn,

 

und vieles mehr

Spieldauer ca. 60Minuten!

Philips Radio optisch wie neue

Philips

Skalenrad optisch aufwändig gestaltet mit Angaben für Mittelwelle und Kurzwellenbänder. Tolle Optik und Haptik

Lenco Radiowecker mit CD player

ca. 90er

im Retro - look der 60´er Jahre gestaltet, passend zum rollenden Sofa mit Heckflosse

Hier finden Sie uns:


Lindenpfuhlstr. 57
51766 Engelskirchen

Kontakt

Rufen Sie einfach an 02263-2385 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klaus Dittrich